alt text

Manne Lucha kandidiert für Landesparteirat

Der Minister für Soziales und Integration und Ravensburger Landtagsabgeordnete Manne  Lucha kandidiert bei der Landesdelegiertenkonferenz am 9. und 10. Dezember in Heidenheim für einen Platz im Parteirat von Bündnis 90 / Die Grünen. Hier seine Bewerbung für den Partreirat.

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich als Mitglied des Parteirats von Bündnis 90/Die Grünen in Baden-Württemberg. Gerne möchte ich in diesem Gremium an der weiteren erfolgreichen Vernetzung von Grüner Partei-, Fraktions- und Regierungsarbeit mitarbeiten.

Als Jugendlicher habe ich die Grünen in meiner oberbayerischen Heimat mitbegründet. Seither bin ich in der Partei aktiv, auch im politischen Ehren- und Hauptamt: zunächst mehrere Jahrzehnte als Gemeinderat und als Kreisrat in der Stadt und im Kreis Ravensburg, seit 2011 als Landtagsabgeordneter, seit 2016 auch als Minister im Kabinett Kretschmann II.

Verständlich und bürgernah zu kommunizieren, sach- und lösungsorientiert und nicht ideologisch zu argumentieren, die Sorgen und Nöte, aber auch die Ideen der Bürgerinnen und Bürger ernst zu nehmen, sie einfließen zu lassen in spürbares politisches Handeln – das lernt man als Kommunalo, das vergisst man auch nicht im Regierungsamt. Wer wie ich von der grünen Basis kommt, kennt die Mitglieder in den Orts- und Kreisverbänden, die ehrenamtlich so viel tun, versteht ihre Anliegen, spricht ihre Sprache, hebt nicht so schnell ab. Auch als Landtagsabgeordneter in der nunmehr zweiten Legislaturperiode und als Minister seit dieser Legislaturperiode bleibe ich der Basis verbunden – und bin doch auch gut vernetzt im Land und im Bund, so dass ich die Anliegen, die uns im Dienste der Grünen Sache wichtig sind, auch auf diesen Ebenen einbringen kann.

Ich glaube, dass ich ansprechbar geblieben bin, dass Kommunikation zu meinen Stärken gehört. Diese Stärken und die langjährige politische Erfahrung auf allen Ebenen würde ich gerne als Mitglied des Parteirats einbringen.

zum grünen Landesverband Baden-Württemberg
www.sm.baden-wuerttemberg.de