alt text

Herzlich willkommen auf meiner Website!

Erfahren Sie hier alles rund um meine Arbeit im Landtag von Baden-Württemberg und im Wahlkreis Ravensburg. Ich freue mich über Ihre Ideen, Rückmeldungen und konstruktive Kritik.
Ihr

 


Landes-Gesundheitsminister Manne Lucha nimmt in diesem Jahr am kommenden Samstag, 7. Juli am 12-Stunden-Lauf zugunsten von Ärzte ohne Grenzen in Amtzell teil. Veranstaltet vom SV Amtzell und dem Amtzeller Ärzteehepaar Amy Neumann-Volmer und Klaus Volmer, findet das stets ausgebuchte Großereignis mittlerweile zum dreizehnten Mal statt.

Weiterlesen

Die Agentur d-werk, Büro für Kommunikation und Gestaltung, ist eines von drei baden-württembergischen Unternehmen, die mit dem diesjährigen renommierten Mittelstandspreis für soziale Verantwortung ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen

Aus Mitteln des sogenannten Ausgleichsstocks für finanzschwache Kommunen erhalten die Gemeinden im Altkreis Ravensburg im Förderjahr 2018 knapp 2,4 Millionen Euro.

Weiterlesen

Eine Rekordsumme von 16 Millionen Euro steht den Kommunen ab sofort für den Klimaschutz zur Verfügung. „Städte, Gemeinden und Landkreise können ab sofort Anträge stellen“, begrüßt Manne Lucha die deutliche Aufstockung des Fördertopfes auf 16 Millionen Euro in 2018 und 2019 im Rahmen des zweiten Klimaschutzpakts: „Damit senden wir ein starkes...

Weiterlesen

Im Vorfeld des 121. Deutschen Ärztetages, der am 8. Mai in Erfurt beginnt, haben die beiden grünen Gesundheitspolitiker*innen Maria Klein-Schmeink und Manfred Lucha ein Positionspapier zur Digitalisierung im Gesundheitswesen erarbeitet. „Die Digitalisierung bietet das Potenzial, die Vernetzung und Kooperation im Gesundheitswesen voranzutreiben“, so...

Weiterlesen

Ravensburg und auch die Stadt Weingarten dürfen sich über ein Preisgeld freuen. Das Land unterstützt mit je 40.000 Euro für die Förderung von digitalen Projekten und Strategien vor Ort.

Weiterlesen

13.000 Euro erhält die am Landratsamt Ravensburg angesiedelte „InterKulTur-Erzählinitiative“. Mit knapp 12.000 Euro fördert das Land ein interkulturelles Gartenprojekt der Stadt Ravensburg. Beide Vorhaben profitieren von dem Programm „Gemeinsam in Vielfalt III“, das die langfristige Integration von Geflüchteten in die Zivilgesellschaft mit...

Weiterlesen

Berg-Kellenried– Für die Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Benediktinerinnenabtei St. Erentraud im Kloster Kellenried in der Gemeinde Berg hat das Land jetzt 25.000 Euro Förderung genehmigt. Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmälern in diesem Jahr mit insgesamt 16 Millionen Euro. In einer ersten Tranche sind...

Weiterlesen
zum grünen Landesverband Baden-Württemberg
www.sm.baden-wuerttemberg.de